Parkett

Holzparkett ist und bleibt eine der beliebtesten Bodenbeläge, sowohl im Wohnzimmer als auch in Küche, Esszimmer und Schlafzimmer.

Am häufigsten werden natürliche Holzfarben verwendet, aber auch andere Varianten sind bei uns erhältlich.

Große Auswahl an Parkettböden

Ein Holzparkett verleiht Ihrer Einrichtung ein natürliches Aussehen. Die meisten Varianten bestehen aus rechteckigen Brettern, die in der gleichen Richtung angeordnet sind. Wenn Sie einen luxuriösen Look wünschen, empfehlen wir Ihnen unsere Quick-Step-Parkettböden mit gewinkelten Dielen.

Was die Farben angeht, haben Sie eine große Auswahl. Natürliche, helle Holzfarben sind sehr beliebt, aber es gibt auch farbige Varianten, die Ihrem Boden einen anderen Charakter verleihen können. Verfügbare Farben: natur, beige, dunkelbraun, hellgrau, dunkelgrau, schwarz und weiß.

Wenn Sie eine der nicht natürlichen Farben wählen, erhalten Sie ein luxuriöseres Aussehen. In industriellen und modernen Innenräumen fügen sich diese Farben nahtlos in den Rest der Einrichtung ein. Ein echtes Muss, wenn Sie einen minimalistischen Look erreichen wollen. In klassischen und ländlichen Innenräumen ist es am besten, sich für ein natürlich wirkendes Parkett wie Eiche zu entscheiden.

Fischgrätenparkett

Fischgrätenparkett ist eine der Varianten, bei der die Dielen weder horizontal noch vertikal verlegt werden. Es besteht aus rechteckigen Brettern, die in einem 90°-Winkel in Form eines „L“ aneinander gelegt werden. ‘L’. Dieses Motiv wiederholt sich auf dem gesamten Boden.

Der ungarische Punkt ist eine Variante des Fischgrätenparketts. Dabei werden trapezförmige Bretter in einem Winkel von 40, 52 oder 60 Grad gegeneinander gestellt. Zwei Bretter bilden zusammen ein „V“, wobei die Bretter einen geraden Kontaktpunkt haben. Dieses Motiv wiederholt sich dann auf der gesamten Etage.

Diese Parkettsorten strahlen Eleganz aus und verleihen dem Raum ein einzigartiges Aussehen. Sie sind beliebte Varianten, die ein wenig moderner sind als ganz gerade verlegte Parkettböden.

Pflegeleichtes Parkett?

Viele Leute denken, dass die Pflege im Gegensatz zu Laminat ein Alptraum ist. Wenn Sie sich für ein Qualitätsparkett wie unseres entscheiden, ist die Pflege recht einfach. Die Parkettböden von Quick-Step, unserem Partner, sind auf eine besondere Art und Weise bearbeitet, so dass Sie sich keine Sorgen über Flecken und Stuhlbeine machen müssen, die darauf scheuern.

Wir bieten Ihnen einen zeitlosen, langlebigen Parkettboden, der ein angenehmes Wohngefühl schafft. Weitere Informationen zur Wartung finden Sie auf unserer Wartungsseite.

HGF

Häufig gestellte Fragen

Parkett besteht aus Holz und Laminat aus gepresstem Holz, auf das ein Bild aus Holz gedruckt ist. Dadurch ist Laminat zwar pflegeleichter, aber auch ein weniger natürliches Material. Wählen Sie Parkett, wenn Sie ein möglichst natürliches Aussehen wünschen.

Parkett ist ein Bodenbelag, der aus denselben Holzdielen besteht, die in Parkettsystemen verlegt werden. Für die Oberflächenbehandlung kann das Holz gewachst, lackiert oder geölt werden.

Keramikparkett ist genauso pflegeleicht wie Keramikfliesen, sieht aber aus wie Holz. Dadurch kann er problemlos in Küche, Bad, WC und in Kombination mit einer Fußbodenheizung eingesetzt werden.

OPGELET:
Wij zijn gesloten op Paasmaandag 01/04/24
en dinsdag 02/04/24